Logo Medienberatung NRW
Navigation ein/aus

Datenschutz an Schulen in NRW

Mit der gestiegenen Bedeutung digitaler Lernwelten und derm Wunsch, im Unterrichtsalltag „Schule online – Lernen in der digitalen Welt“ zu gestalten, geraten Datenschutzfragen zunehmend in den Fokus. Dabei besteht die Gefahr, dass das technisch Machbare einem pädagogisch reflektierten und nachhaltig sinnvollen Einsatz vorauseilt.

Zunehmend werden Fragen zum Umgang mit personenbezogenen Daten und zum Recht auf informationelle Selbstbestimmung gestellt, die von einem wachsenden Bewußtsein für den Datenschutz zeugen. Das ist eine gute Entwicklung. Lehrende, Lernende wie auch Erziehungsberechtigte müssen Vertrauen in die Digitalisierung schulischer Lernwelten haben können, denn das Lernen mit digitalen Medien wird langfristig nur dann erfolgreich sein, wenn die Belange des Datenschutzes konsequent Beachtung finden.


Datenschutz

www.shutterstock.de

Handreichung "Datenschutz an Schulen"


Die wichtigsten Informationen dieses Themenbereiches finden Sie zusammengefasst in der Handreichung "Datenschutz an Schulen in NRW", die in gedruckter Form an alle öffentlichen Schulen in NRW versendet wurde.
Eine Version zum Download finden Sie hier.

Hinweis
Die Einschätzungen und Vorschläge zum Datenschutz und zur Datensicherheit auf diesen Seiten sind gründlich recherchiert und entstehen in enger Absprache mit den Juristen des Ministeriums für Schule und Weiterbildung NRW sowie mit behördlichen Datenschutzbeauftragten. Ebenso finden Empfehlungen des/der LDI Berücksichtigung. Die Informationen stellen jedoch keine rechtsverbindlichen Auskünfte dar. Ziel an dieser Stelle ist es, das Rechts- und Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit personenbezogenen Daten im Umfeld einer digital erweiterten Schule zu schärfen.



Kontakt:


Seite zuletzt geprüft und aktualisiert: 30.April 2017

Logo LVR Logo LWL Logo Schulministerium NRW
Die Medienberatung NRW ist ein Angebot des LVR-Zentrums für Medien und Bildung und des LWL-Medienzentrums für Westfalen.