Logo Medienberatung NRW
Navigation ein/aus

Informationsveranstaltung zum Lernportal ich-will-lernen.de

Termin: 11.März 2010
Ort: LVR-Zentrum für Medien und Bildung, Düsseldorf
Veranstalter: Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW, Deutscher Volkshochschulverband und Medienberatung NRW


Über 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmern kamen am 11. März 2010 zum Informationsnachmittag des Ministerium für Schule und Weiterbildung, des deutschen Volkshochschulverbandes und der Medienberatng NRW. Sie informierten sich über Deutschlands größtes offenes Lernportal www.ich-will-lernen.de und über das Pilotprojekt, in dem der Einsatz des Portals bei der Vorbereitung auf die Zentralen Prüfungen 10 erprobt werden soll.

Das Portal, das geplante Pilotprojekt und besonders der Praxisbericht aus einer Hamburger Schule wurden so überzeugend dargestellt, dass sich spontan zahlreiche Hauptschulen für die Erprobung des Lernprotals im Schuljahr 2010/2011 meldeten.


Vorträge

Die Qualitätsoffensive Hauptschule
Reinhold Heimer, Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW


Das Lernportal ich-will-lernen.de
Christiane Tieben-Westkamp und Katharina Kranzdorf, Deutscher Volkshochschul-Verband e.V. (DVV)


ich-will-lernen.de – Ein Praxisbericht aus der Schule
Sven-Olaf Miehe, Berufliche Schule Recycling- und Umwelttechnik (G8), Hamburg


Das Pilotprojekt „ich-will-lernen.de in der Hauptschule"
Dieter Fabisch-Kordt, Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW


Seite zuletzt geprüft und aktualisiert: 21.November 2018

Logo LVR Logo LWL Logo Schulministerium NRW
Die Medienberatung NRW ist ein Angebot des LVR-Zentrums für Medien und Bildung und des LWL-Medienzentrums für Westfalen.