Logo Medienberatung NRW
Navigation ein/aus

Medienpass NRW

digita 2015

digita 2015

Der Medienpass NRW - Gewinner des Deutschen Bildungsmedienpreises digita 2015 auf der didacta!


Medienpass

Der Medienpass NRW für die Klassen 5 und 6. (Medienpassdesign © Fritjof Wild, serviervorschlag.de)

Die Förderung von Medienkompetenz, die sowohl traditionelle als auch digitale Medien umfasst, ist eine der wichtigsten Bildungsaufgaben unserer Zeit.

Ziel der Initiative "Medienpass NRW" ist es, Erziehende und Lehrkräfte bei der Vermittlung eines sicheren und verantwortungsvollen Umgangs mit Medien zu unterstützen. Kinder und Jugendliche sollen zu selbstbestimmtem und kritischem, aber auch zu produktivem und kreativem Umgang mit den Anforderungen der heutigen Medienwelt befähigt werden.

Dies wird über mehrere Stufen ermöglicht: im Elementarbereich, in der Grundschule, sowie in der Unter- und Mittelstufe der Sekundarstufe I.

Wesentliche Bestandteile des Konzepts sind ein Medienkompetenzrahmen, ein Lehrplankompass sowie ein Medienpass für die Schülerinnen und Schüler:


Der Medienkompetenzrahmen NRW

Der Medienkompetenzrahmen NRW beschreibt, über welche Fähigkeiten Kinder und Jugendliche im Umgang mit Medien verfügen sollten. Er gibt Erziehenden und Lehrkräften Orientierung und dient zugleich als Grundlage für Unterstützungsangebote der Initiative "Medienpass NRW". Der Medienkompetenzrahmen NRW wurde unter Beteiligung der Öffentlichkeit und von Experten in Zusammenarbeit mit den Trägern der Initiative entwickelt. Die Medienkompetenzen werden in sechs Kompetenzbereichen gebündelt:

Bedienen und Anwenden
Informieren und Recherchieren
Kommunizieren und Kooperieren
Produzieren und Präsentieren
Analysieren und Reflektieren
Problemlösen und Modellieren

Den Medienkompetenzrahmen NRW zum Download finden Sie hier (PDF, 566 KB) .


Medienpass für die Grundschule

Medienpass für die Grundschule (Medienpassdesign © Fritjof Wild, serviervorschlag.de)

Der Medienpass NRW

Der eigentliche Medienpass dokumentiert das Kompetenzniveau und motiviert zur weiteren Beschäftigung mit Medien.

In der Grundschule wird der Kompetenzerwerb durch Aufkleber dokumentiert. Für die Klassen 5 und 6 steht hierfür ein Stempel zur Verfügung.

Klassenpakete mit Medienpässen für die Grundschule oder die Klassen 5 und 6 können kostenlos über die Webseite www.medienpass.nrw.de bestellt werden.


Der Lehrplankompass

Der Lehrplankompass stellt die Verbindung zu den bestehenden Lehrplänen der Fächer her und zeigt auf, wo und wie der Kompetenzerwerb in den Fachunterricht integriert werden kann. Hinweise auf Unterrichtsmaterialien und hilfreiche Links bieten Unterstützung bei der Umsetzung in der Schule.

Den Lehrplankompass für die Grundschule finden Sie hier.
Den Lehrplankompass für die Klassen 5/6 finden Sie hier.
Den Lehrplankompass für die Klassen 7-9/10 finden Sie hier .
Übergreifende Materialien zum Start mit dem Medienpass NRW finden Sie hier ...


Titelbild des Leitfadens Medienpass NRW

Der Leitfaden Medienpass NRW (Titelbild Stefan Arendt, LVR-ZMB, Gestaltung Bosbach Kommunikation & Design GmbH, Köln)

Der Leitfaden zum Medienpass NRW

Der Leitfaden Medienpass NRW gibt eine leicht verständliche Einführung in die drei Bausteine des Medienpass NRW, den Kompetenzrahmen, den Lehrplankompass sowie den eigentlichen Medienpass und erklärt anschaulich, wie Schulen auf Basis des Medienpass NRW ein Medienkonzept erstellen können.

Zwei Umsetzungsbeispiele, eins für die Grundschule und eins für die Klasse 5/6, zeigen Ihnen, wie Sie die Teilkompetenzen des Medienpass NRW im Unterricht vermitteln können.

Den Leitfaden Medienpass NRW zum Download finden Sie hier. (PDF, 2,47 MB)


Seite zuletzt geprüft und aktualisiert: 22.September 2018

Logo LVR Logo LWL Logo Schulministerium NRW
Die Medienberatung NRW ist ein Angebot des LVR-Zentrums für Medien und Bildung und des LWL-Medienzentrums für Westfalen.