Logo Medienberatung NRW
Navigation ein/aus

Medienkonzept Studienseminar

Miniaturansicht der Broschüre

Ein Beitrag zur Konzeptentwicklung
Hans-Jürgen Elschenbroich, Gaby Heintz, Hartmut Körber, Wolfagng Schwarz, Peter Wetterau
Medienberatung NRW (Hrsg.), 2007

Die Ausgangsbedingungen für Medienkonzeptarbeit an den Studienseminaren sind sehr unterschiedlich. Während die Medienbildung in einigen Seminaren ein integraler Bestandteil der Lehrerausbildung geworden ist, betreten andere bei diesem Thema eher Neuland. Einige Fachleiterinnen und Fachleiter nutzen Neue Medien ganz selbstverständlich zur Kommunikation, zur Recherche, zur Unterrichtsvorbereitung, zum Erstellen von Klausuren und Arbeitsblättern, andere zeigen Berührungsängste und Vermeidungshaltungen.

Medienkonzeptarbeit für Studienseminare bedeutet, die an den Seminaren schon entwickelten Bausteine zu nutzen, zu verknüpfen und darauf aufzubauen und den Blick auf den unterrichtlichen Medieneinsatz im Sinne einer schülerorientierten Lernkultur zu lenken. Dies muss zielorientiert, die Fach- und Hauptseminare umfassend und gleichzeitig übergreifend, geschehen. Es sollen Hilfen und Anregungen gegeben werden, Medienbildung systematisch in die Lehrerausbildung einzubeziehen.

Download

Ansprechpartner/in:


Seite zuletzt geprüft und aktualisiert: 21.August 2017

Logo LVR Logo LWL Logo Schulministerium NRW
Die Medienberatung NRW ist ein Angebot des LVR-Zentrums für Medien und Bildung und des LWL-Medienzentrums für Westfalen.