Logo Medienberatung NRW

Datenschutzerklärung für die Nutzung der Online-Plattform "Scoocs" bei Veranstaltungen der Medienberatung NRW

Die Plattform "Scoocs" soll die benutzerfreundliche Durchführung von Online-Veranstaltungen der Medienberatung NRW (beispielsweise Tagungen) ermöglichen. Nachfolgend informieren wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Nutzung von "Scoocs".

1. Kontaktdaten des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:
Medienberatung NRW
Vertretung durch Herrn Stefan Drewes
Leiter der Medienberatung NRW
Bertha-von-Suttner-Platz 1
40227 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 / 27404-3100
Telefax: +49 (0) 221 / 8284-3723
E-Mail:

2. Name und Anschrift der Datenschutzbeauftragten

Datenschutzbeauftragter des Landschaftsverbandes Rheinland, John Büder
Telefon: +49 (0) 221 / 809-2550
Telefax: +49 (0) 221 / 8284-3969
E-Mail: datenschutzbeauftragter@lvr.de

3. Datenverarbeitung bei der Nutzung von "Scoocs"

Umfang der Datenverarbeitung:
Wenn Sie den von der MEDIENBERATUNG NRW zur Verfügung gestellten Dienst "Scoocs“ im Zusammenhang mit Online-Veranstaltungen nutzen, verarbeiten wir von Ihnen folgende Daten:

  1. Angaben zum Benutzer: Vorname, Nachname, Statusgruppe (Sprecher, Teilnehmer, Mitarbeiter), E-Mail-Adresse, Profilbild (optional), Institution (optional)
  2. Metadaten der Veranstaltung: Thema, Beschreibung (optional), Teilnehmer-IP-Adressen, Geräte-/Hardware/Software (Browser)-Informationen der Teilnehmer
  3. Inhaltsdaten der Veranstaltung: Audio-, Video- und ggf. Textdaten der Äußerungen, die Sie während eines Meetings tätigen
  4. Bei Aufzeichnungen (optional): MP4-Datei aller Video- und Audioaufnahmen und Präsentationen, M4-Datei aller Audioaufnahmen, Textdatei des Chat-Verlaufs, Audio-Protokolldatei

Die Firma „Scoocs“ behält sich vor, Übersichtsbilder und Videoaufnahmen aus Veranstaltungen (keine Portraits) für eigene Zwecke zu verwenden.Siehe Datenschutzerklärung der Firma „Scoocs“, Abschnitt 6 (https://scoocs.co/privacy-policy/).
Zwecke der Datenverarbeitung
Die Verarbeitung Ihrer oben genannten personenbezogenen Daten dient der Medienberatung NRW dazu, Online-Veranstaltungen mittels "Scoocs" anbieten zu können.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten
Die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Nutzung von "Scoocs" geschieht auf Basis Ihrer Einwilligung. Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Weitere Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten
Ihre bei der Nutzung von "Scoocs" erhobenen personenbezogenen Daten werden an folgende Empfänger innerhalb bzw. außerhalb der MEDIENBERATUNG NRW weitergegeben:
Empfänger innerhalb der Medienberatung NRW:

  • Mitarbeiter der Medienberatung NRW

Empfänger außerhalb der Medienberatung NRW:

  • Scoocs OÜ
    Sepapaja 6
    Tallinn 15551
    Estonia
  • Unterauftragsverarbeiter der Scoocs OÜ

Datenverarbeitung außerhalb der Europäischen Union
Die Medienberatung NRW hat mit der "Scoocs OÜ" einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen, der Art. 28 DSGVO entspricht. Das bedeutet, dass die Firma Scoocs OÜ Daten ausschließlich auf Weisung und nach Vorgabe der Medienberatung NRW verarbeitet.

Die "Scoocs OÜ " hat ihren Sitz in Estland und damit innerhalb der EU. „Scoocs“ sichert zu, dass die Verarbeitung der Daten ausschließlich im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland, in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union oder in einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum stattfindet. Verlagerungen in ein Drittland erfolgen nur, wenn die Voraussetzungen des Art. 44 ff. DSGVO erfüllt sind.

Bei der Erbringung des Dienstes setzt "Scoocs" seinerseits Unterauftragnehmer ein. Bei deren Einsatz gilt dasselbe Datenschutzniveau, wie das mit Scoocs OÜ vertraglich vereinbarte und gemäß den Vorschriften der DSGVO verlangte.

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten
Ihre personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen Ihrer Verwendung von „Scoocs“ verarbeiten, werden grundsätzlich gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, benötigt werden.
Insoweit werden die Angaben zum Nutzer (s.o. unter 3.) gelöscht, wenn das Konto durch die betroffene Person oder im Auftrag der betroffenen Person gelöscht wird.
Die Metadaten der Veranstaltung (s.o. unter 3.) werden gelöscht, sobald die Speicherung für die Erbringung des Dienstes nicht mehr erforderlich ist.
Die Inhaltsdaten der Veranstaltung (s.o. unter 3.) werden nicht über die Kommunikation hinaus gespeichert. Soweit die Daten aufgezeichnet werden, werden sie nach 7 Tagen gelöscht.

Die Daten werden grundsätzlich nur solange gespeichert, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

4. Datenverarbeitung durch eingebundene Anwendungen

Youtube
Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters

Google LLC,
1600 Amphitheatre Parkway,
Mountain View,
CA 94043, USA,

ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt
Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

5. Ihre Rechte als betroffene Person

Sie haben jederzeit:

  • ein Recht auf Auskunft über Ihre von der MEDIENBERATUNG NRW verarbeiteten personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO),
  • ein Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 16 DSGVO),
  • ein Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO),
  • ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO),
  • ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO)
  • und, soweit die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, ein Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung (Art. 7 Abs. 3 DSGVO).

Diesbezüglich können Sie sich an die Medienberatung NRW wenden (siehe Kontaktdaten unter 1.).

Außerdem haben Sie das Recht, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen (Art. 77 DSGVO). Dies kann zum Beispiel bei der für die MEDIENBERATUNG NRW zuständigen Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Postfach 20 04 44, 40102 Düsseldorf, Tel.: 0211/38424-0, E-Mail: geschehen.


Seite zuletzt geprüft und aktualisiert: 24.August 2021

Logo LVR Logo LWL Logo Schulministerium NRW
Die Medienberatung NRW ist eine vertragliche Zusammenarbeit des Ministeriums für Schule und Bildung
des Landes NRW und der Landschaftsverbände Rheinland und Westfalen-Lippe.