Logo Medienberatung NRW
Navigation ein/aus

NRW-Forum 2006

Termin: 29.-30. September 2006
Ort: Haltern am See
Veranstalter: Medienzentrum Rheinland, LWL-Medienzentrum für Westfalen

Am 29.9.2006 und 30.9.2006 fand in Haltern am See das NRW Forum 2006 mit einem umfangreichen Tagungsprogramm statt. Medienberaterinnen und -berater, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der kommunalen und Landesmedienzentren, aus Schulverwaltungen und der Medienberatung NRW beschäftigten sich zwei Tage mit

  • Fragestellungen rund um das "Mobile Lernen",
  • der Zukunft der Lehrerfortbildung,
  • dem Lern-Kompetenz-Modell,
  • den Anforderungen an die Infrastruktur,
  • der Kooperation mit außerschulischen Partnern und
  • dem Projekt "Im Kino NRW erleben".

Einführung in die Tagung

Dr. Markus Köster, LWL-Medienzenrum für Westfalen

"Anytime and anywhere - immer und überall... lernen?"

Dr. Thorsten Hampel, Universität Paderborn


"Individuelles Lernen - Der Beitrag der Medien"

Michael Thessel, Medienzentrum Rheinland


"Neues Fortbildungskonzept - Ortsnahe Unterstützung"

Paul-Dieter Eschbach, Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW


Beiträge aus den Workshops

Lernmittelkonzepte in den Kernfächern

B. Giering und H. U. Stops, Medienberatung NRW


Lern-Kompetenz-Modell: Standardisierung und Zertifizierung

K.-H. Assenmacher und H.-J. Elschenbroich, Medienberatung NRW


Lern-IT: Anforderungen an die Infrastruktur

K. Paschenda und H.-J. Schmidt, Medienberatung NRW


Lernorte: Kooperation mit außerschulischen Partnern

Prof. Dr. R. Bader, FH Holzminden


Seite zuletzt geprüft und aktualisiert: 06.August 2020

Logo LVR Logo LWL Logo Schulministerium NRW
Die Medienberatung NRW ist eine vertragliche Zusammenarbeit des Ministeriums für Schule und Bildung
des Landes NRW und der Landschaftsverbände Rheinland und Westfalen-Lippe.