Logo Medienberatung NRW
Navigation ein/aus

Kongress "Lernen individuell gestalten"

Termin: 31. Mai 2008
Ort: Congress-Centrum Kölnmesse
Veranstalter: Medienberatung NRW, VdS Bildungsmedien e.V., Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW

Eröffnungsrede

Günter Winands, Staatssekretär im Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW

"Das Recht auf individuelle Förderung steht programmatisch im neuen Schulgesetz. Aber Patentrezepte gibt es dafür nicht", so Staatssekretär Günter Winands in seinem Eröffnungsstatement. Er kündigte an, das Land werde die eigenverantwortliche Schule stärker ausformulieren, den Ganztag weiter ausbauen und die Lehrerausbildung reformieren.



Grußworte

Wilmar Diepgrond, Vorsitzender des VdS Bildungsmedien e.V.



Wolfgang Vaupel, Medienberatung NRW



Hauptreferat

Dr. Florian Langenscheidt, Buchautor und Verleger

Florian Langenscheidt stellte seine Visionen einer "Schule des 21. Jahrhunderts" vor, die mit mehr Praxisnähe, Teamarbeit und sozialem Engagement  "das beste Trampolin ins Leben baut."



Dokumentation der Workshops des Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW und der Medienberatung NRW

Deutschunterricht im Medienverbund: Aktuelle Forschungsdaten und Konsequenzen für ein schulisches Spiralcurriculum

Gudrun Marci-Boehncke, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Matthias Rath, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg


Lern-IT NRW - Infrastruktur für erfolgreiches Lernen

Birgit Giering, Medienberatung NRW


QUIGS - ein Beitrag zur Qualitätsentwicklung in Ganztagsschulen in NRW

Herbert Bosshammer, Schulleiter in Münster


Professionelle Kompetenz von Mathematiklehrkräften - Was heißt das und welche Auswirkungen hat das auf Unterricht und Schülerleistungen?

Werner Blum, Universität Kassel
Stefan Krauss, Universität Kassel


Realschule 2010 - Viel Profil

Joachim Keferstein, Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW

„Der schlafende Riese" Fachkonferenz - das Lernmittelkonzept als Beitrag zur Unterrichtsentwicklung

Wolfgang Vaupel, Medienberatung NRW


Was sagt uns DESI über guten Englischunterricht?

Günter Nold, Institut für Anglistik und Amerikanistik, TU Dortmund


Bildungspartner NRW: Schulen stärken, Unterricht entwickeln

Christiane Bröckling, Medienberatung NRW
Birgit Lücke, Bibliothek Warendorf
Udo Lakemper, Berufskolleg Warendorf


Die neue Lehrerfortbildung in NRW - von Kompetenzteams bis zur Fortbildungsdatenbank

Paul Eschbach, Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW


Englisch in der Grundschule: Evaluation, Ergebnisse und Konsequenzen für die Unterrichtsentwicklung und den Lehrplan Klasse 1 bis 4

Gaby Engel, Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW
Bernd Groot-Wilken, Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW


Mathematisches Lesetraining?

Cornelia Witzmann, Hauptschule Altenhagen Hagen


„Bilingual für alle" - Unterrichtsentwicklung und Zertifizierung im neu geregelten bilingualen Unterricht

Jörg Winterwerb, Schulleiter in Meerbusch


Seite zuletzt geprüft und aktualisiert: 06.August 2020

Logo LVR Logo LWL Logo Schulministerium NRW
Die Medienberatung NRW ist eine vertragliche Zusammenarbeit des Ministeriums für Schule und Bildung
des Landes NRW und der Landschaftsverbände Rheinland und Westfalen-Lippe.