Logo Medienberatung NRW
Navigation ein/aus

Fachtagung Interaktive Tafeln

Termin: 22. Januar 2010
Ort:LVR Zentrum für Medien und Bildung, Düsseldorf
Veranstalter: Medienberatung NRW

Die Fachtagung "Interaktive Tafeln" am 22. Januar 2010 bot Vertretern der Schulträger und K-Team Mitgliedern sowie zahlreichen Kolleginnen und Kollegen aus den unterschiedlichen Schulformen Gelegenheit, das Medium und Möglichkeiten zur Nutzung kennen zu lernen.

Über 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer folgten der Einladung der Medienberatung NRW, um sich einen Überblick über die am Markt etablierten Systeme zu verschaffen und das Angebot der Verlage für Interaktive Tafeln zu sichten.

Im Anschluss an den Impulsvortrag mit dem Thema "Aus die Maus - Natürliche Interaktion mit dem Computer - Eine Chance für die Bildung?" von Prof. Dr. rer. nat. Christian Geiger vom Fachbereich Medien der Hochschule Düsseldorf konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser Veranstaltung in Workshops die unterschiedlichen Tafeln ausprobieren und spezielle Merkmale der einzelnen Boards kennen lernen.

Begrüßung

Wolfgang Vaupel, Medienberatung NRW


Foto zeigt Wolfgang Vaupel

Impulsvortrag

Prof. Dr. Christian Geiger, Hochschule Düsseldorf


Workshops

Die interaktiven Tafeln wurden in sechs Workshopschienen präsentiert. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden eingeladen, die Boards zu testen.

Legamaster


Foto zeigt Workshop von Legamaster

Cleverboard


Foto zeigt Workshop von Cleverboard

Hitachi


Foto zeigt Workshop von Hitachi

Activeboard


Foto zeigt Workshop von Activeboard

Interwrite


Foto zeigt Workshop von Interwrite

Smartboard


Foto zeigt Workshop von Smartboard

Weiterhin waren folgende Verlage mit Materialien für interaktive Tafeln vertreten:


Auch EDMOND NRW präsentierte an einem Stand interaktive Materialien für Whiteboards.


Fotos: Dominik Schmitz, LVR-Zentrum für Medien und Bildung


Seite zuletzt geprüft und aktualisiert: 06.August 2020

Logo LVR Logo LWL Logo Schulministerium NRW
Die Medienberatung NRW ist eine vertragliche Zusammenarbeit des Ministeriums für Schule und Bildung
des Landes NRW und der Landschaftsverbände Rheinland und Westfalen-Lippe.