Logo Medienberatung NRW
Navigation ein/aus

Web- und Clouddienste

Schülerarbeit

Quelle: Stefan Arendt, LVR-ZMB

Bei Clouddiensten oder webbasierten Lösungen ist immer die Frage nach dem Datenschutz und der Datensicherheit zu stellen. Im Allgemeinen lässt sich sagen, dass alle Services, in denen die Daten außerhalb Deutschlands gehostet bzw. an internationale Server gesendet werden, nicht mit dem Datenschutzrecht NRWs vereinbar sind. Es ist im Einzelfall zu prüfen, ob die Benutzung datenschutzrechtlich bedenklich ist. Die für die Schulen zuständigen behördlichen Datenschutzbeauftragen und die Landesdatenschutzbeauftragte sind hier die Ansprechpartner.

Über die Basisinfrastruktur LOGINEO NRW wird allen Schulen in NRW eine geschützte Webapplikation und Kommunikationsplattform, die mit dem Landesdatenschutzgesetz konform ist, angeboten. Auch andere Clouddienste, beispielsweise von kommunalen IT-Dienstleistern, sind mit den Vorschriften in NRW konform. Ein Merkmal für diese Sicherheitsaspekte ist die angestrebte Zertifizierung nach ISO 27001 IT-Grundschutz vom BSI (ISO 27001).



Kontakt: ;


Seite zuletzt geprüft und aktualisiert: 24.Mai 2019

Logo LVR Logo LWL Logo Schulministerium NRW
Die Medienberatung NRW ist eine vertragliche Zusammenarbeit des Ministeriums für Schule und Bildung
des Landes NRW und der Landschaftsverbände Rheinland und Westfalen-Lippe.