Logo Medienberatung NRW
Navigation ein/aus

Aufgaben der Schule

Die aus dem Kollegium mit dem First-Level-Support betrauten Medienbeauftragten übernehmen in der Schule die folgenden Aufgaben:

Mitwirkung bei der Medienkonzeptentwicklung
  • Unterstützung der Kommunikation zwischen den Schulgremien
  • Beratung und Information zu Ausstattungsszenarien unter pädagogischen Gesichtspunkten
  • Schnittstelle zum Kompetenzteam zwecks weiterer Informationsbeschaffung
Schulung und Beratung des Kollegiums und gegebenenfalls des nicht-lehrenden Personals
  • Technischer Umgang und Benutzung der Multimediaeinrichtungen und des Netzwerks
  • Schärfung des Rechts- und Sicherheitsbewusstseins
Ressourcenverwaltung
  • Hilfe bei der Pflege der Inventarliste der Hard- und Software
  • Installation von Software auf Stand-Alone-PCs
  • Einrichten und Verwalten von Benutzerkonten
Schutz und Wiederherstellung des EDV-Systems
  • Automatisierte Wiederherstellung von Arbeitsplätzen
  • Werkzeuge zur Sicherung des Servers nutzen
  • Einfache Fehler beheben können
  • Strukturierte Fehlermeldung an den Second-Level-Support
Webmanagement
  • Protokollierung besuchter Adressen geeignet auswerten oder ggf. weiterleiten
Pädagogische Benutzerkontrolle
  • Beteiligung an der Erstellung einer Benutzervereinbarung
  • Unterstützung bei der Reglementierung von Fehlverhalten


Kontakt:


Seite zuletzt geprüft und aktualisiert: 25.September 2021

Logo LVR Logo LWL Logo Schulministerium NRW
Die Medienberatung NRW ist eine vertragliche Zusammenarbeit des Ministeriums für Schule und Bildung
des Landes NRW und der Landschaftsverbände Rheinland und Westfalen-Lippe.