Informationen in Leichter Sprache

Willkommen auf unserer Internet·seite.
Wir erklären Ihnen die Medienberatung NRW.

Wir sind die Medienberatung NRW

Die Medienberatung überlegt:

Welche Medien sind gut für den Unter·richt?

Mit welchen Medien können Lehrer gut unter·richten?

Medien sind zum Beispiel:

  • Bücher
  • Computer
  • Internet


Die Medienberatung arbeitet zusammen mit dem Ministerium für Schule.

Man sagt auch: Schul·ministerium.

Das ist eine wichtige Behörde.

Die Behörde macht Gesetze für die Schule.

Menschen sitzen an einem Tisch und besprechen wichtige Themen.


Die Medienberatung arbeitet zusammen mit dem LVR und LWL.

LVR und LWL sind 2 große Vereine.

Die Vereine helfen den Schulen.


Alle arbeiten zusammen: Dann gibt es gute Schulen.

Dann können Kinder und Jugendliche gut lernen.

Dann können alle Lehrer gut unter·richten.


NRW
steht für Nordrhein-Westfalen.

Die Medienberatung arbeitet für das Bundes·land NRW.

Die Medienberatung ist für bestimmte Menschen in NRW.

Zu diesen Menschen gehören zum Beispiel:

  • Lehrer und Lehrerinnen
  • Medien∙berater und Medien∙beraterinnen.

Piktogramm: Eine Lehrerin steht vor einem Lehrerpult und hält Arbeitsblätter in der Hand.

Lehrer arbeiten in der Schule.

Lehrer bringen Kindern und Jugendlichen viele Dinge bei.


Medien∙berater helfen Schulen und Lehrern.

Medien∙berater geben Lehrern Tipps.

Zum Beispiel: Medien∙berater erklären den Lehrern:

So kann man Medien im Unterricht benutzen.

Dann können Lehrer besser unterrichten.

Und dann können Kinder und Jugendliche besser lernen.

Piktogramm: Es sind viele Medien zu sehen, wie Zeitung, Radio und Smartphone.

Die Medienberatung überlegt mit anderen Menschen:

Was braucht eine gute Schule?

Die Medienberatung hat Ideen für eine gute Schule.

Das Schul·ministerium prüft die Ideen.

Viele Ideen sind gut.

Die guten Ideen sind zum Beispiel:

Piktogramm: Eine Checkliste am Klemmbrett. Einige Aufzählungen sind abgehakt.


Bildungsmediathek NRW

Das ist eine Internet·seite.

Die Internet·seite wird hier erklärt: Bildungsmediathek NRW

Auf dieser Internet·seite gibt es zum Beispiel:

Unterrichts·materialien für Lehrer.

Unterrichts·materialien sind zum Beispiel: Arbeits·blätter.

Dann können Lehrer besser unter·richten.

Bildschirmaufnahme Bildungsmediathek NRW, zu sehen ist das Logo.

Medienkompetenzrahmen NRW

Das ist eine Internet·seite.

Die Internet·seite wird hier erklärt: Medienkompetenzrahmen NRW

Auf dieser Internet·seite lesen Sie zum Beispiel: So schreibt man ein Medien·konzept.

Das Medien·konzept ist ein Plan.

In dem Plan steht: So kann man Medien im Unterricht benutzen.

Dann können Lehrer besser unterrichten.

Bildschirmaufnahme Medienkompetenzrahmen NRW, zu sehen ist das Logo.

Auf unserer Internet·seite erklären wir:

  • Wer sind wir?
  • Was ist unsere Arbeit?
  • Das sind unsere Ideen für gute Schule und Unterricht.


Auf unserer Internet·seite gibt es auch Neuig∙keiten.

Neuig∙keiten sind für Lehrer und Medien∙berater sehr wichtig.

Mit Neuig∙keiten weiß man mehr und kann besser arbeiten.


Auf unserer Internet·seite gibt es Termine.

Für die Termine kann man sich anmelden.

Dann kann man mehr über unsere Ideen erfahren.


Neuig·keiten und Termine finden Sie hier: Aktuelles und Veranstaltungen

Haben Sie Fragen zu unserer Internet·seite?

Dann rufen Sie uns gerne an.

Das ist unsere Telefon·nummer: 02 11 27 40 42 131 .

Wir erklären Ihnen die Internet·seiten

Unser Logo steht auf jeder Internet∙seite oben links.

Klicken Sie auf das Logo.

Dann kommen Sie immer zur Start∙seite zurück.

Logo Medienberatung NRW

Sie brauchen Hilfe?

Wir helfen Ihnen gerne.

Rufen Sie uns an.

Unsere Telefon∙nummer ist: 02 11 27 40 42 131 .

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail: info@medienberatung.nrw.de

Auf der Start∙seite finden Sie auch andere Infos.

Die Infos sind nicht in Leichter Sprache.

Kontakt

Klicken Sie auf Kontakt.

Hier finden Sie Namen und Telefon∙nummern.

Diese Menschen helfen Ihnen gerne.

Bildschirmaufnahme Kontakt

FAQ

Auf der Seite kann man viele Fragen und Antworten nach·lesen.

Zum Beispiel:

  • Was ist die Bildungsmediathek NRW?
  • Wo kann man Hefte und Poster bestellen?

Klicken Sie auf FAQ.

Hier finden Sie alle Fragen und Antworten.

Bildschirmaufnahme FAQ. FAQ bedeutet: Das sind die wichtigsten Fragen und Antworten.

Themen

Es gibt viele Themen.

Themen sind zum Beispiel:

Bildungsmediathek NRW

Die Bildungsmediathek ist ein Angebot für alle Schulen in NRW.

Klicken Sie auf Bildungsmediathek NRW.

Hier finden Sie alle Infos zu Bildungsmediathek NRW.

Bildschirmaufnahme Themen Bildungsmediathek NRW

LOGINEO NRW

LOGINEO NRW ist ein Angebot für alle Schulen in NRW.

Klicken Sie auf LOGINEO NRW.

Hier finden Sie alle Infos zu LOGINEO NRW.

Bildschirmaufnahme LOGINEO NRW

Medienkompetenzrahmen NRW

Der Medienkompetenzrahmen NRW ist ein Angebot für alle Schulen in NRW.

Klicken Sie auf Medienkompetenzrahmen NRW.

Hier finden Sie alle Infos zu Medienkompetenzrahmen NRW.

Bildschirmaufnahme Medienkompetenzrahmen NRW

Europe Alive

Europe Alive ist ein Spiel für Schulen in NRW.

Das Spiel ist für Jugendliche.

Klicken Sie auf Europe Alive.

Hier finden Sie alle Infos zu Europe Alive.

Bildschirmaufnahme Europe Alive

Digitale Schul∙bücher

Es gibt 2 digitale Bücher für Schulen in NRW.

Digital bedeutet: Die Bücher liest man auf dem Computer.

  • Ein Buch ist für den Unter∙richt Biologie.
  • Ein Buch ist für den Unter∙richt Geschichte.

Klicken Sie auf Digitale Schul∙bücher.

Hier finden Sie alle Infos zu Digitale Schul∙bücher.

Bildschirmaufnahme Digitale Schulbücher

Aktuelles und Veranstaltungen

Unten auf der Start∙seite gibt es Termine.

Zum Beispiel:

Wo findet der Medienkompetenzrahmen NRW vor Ort statt?

Manche Termine kann man buchen.

Klicken Sie auf Aktuelles und Veranstaltungen

Hier finden Sie alle Infos und Termine.

Bildschirmaufnahme Aktuelles und Veranstaltungen

Publikationen

Publikationen sind zum Beispiel:

  • Hefte
  • Poster

Die Publikationen kann man bestellen.

Die Bestellung kostet nichts.

Klicken Sie auf Publikationen.

Hier finden Sie alle Infos zu Publikationen.

Bildschirmaufnahme Publikationen

Über uns

Hier finden Sie unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

Die Personen helfen Ihnen gerne.

Schreiben Sie eine E-Mail.

Oder rufen Sie an.

Bildschirmaufnahme Über uns

Leichte Sprache

Hier finden Sie Infos in Leichter Sprache.

Sie sind gerade auf der Seite in Leichter Sprache.

Bildschirmaufnahmen Leichte Sprache. Sie sind gerade auf der Seite der Leichten Sprache.

Erklärung zur Barriere·freiheit

Es gibt Gesetze für Internet·seiten.

In den Gesetzen steht:

Alle Internet·seiten von öffentlichen Stellen sollen barriere·frei sein.

Das bedeutet: Alle Menschen können die Internet·seite gut benutzen.

Piktogramm: Ein dickes Gesetzbuch mit dem Symbol "Paragraph" auf dem Buchrücken.

Wir haben unsere Internet·seite am 15. Januar 2024 getestet.

Das ist das Ergebnis von unserem Test:

Unsere Internet·seite ist nicht barriere·frei.

Wir arbeiten daran.

Wir haben diesen Text am 15. Januar 2024 geschrieben.

Piktogramm: Ein rotes X im Kreis.

thompcolby | pixabay

Sie verstehen etwas auf unserer Internet·seite nicht?

Oder haben Sie noch Fragen zur Barriere·freiheit auf unserer Internet·seite?

Wir helfen Ihnen gerne.

Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@medienberatung.nrw.de.

Oder rufen Sie uns an.

Das ist unsere Telefon·nummer: 02 11 27 40 42 131 .

Dieser Anruf kostet nichts.

Piktogramm: Ein Computer. Auf dem Bildschirm sieht man eine E-Mail.

Wir müssen Ihnen eine Antwort geben.

Und wir müssen Ihnen eine Lösung vor·schlagen.

Das steht so im Gesetz.

Haben wir zusammen keine gute Lösung gefunden?

Dann können Sie sich bei der Schlichtungs·stelle beschweren.

Die Schlichtungs·stelle prüft:

Was genau ist nicht barriere·frei?

Und die Schlichtungs·stelle findet zusammen mit uns eine gute Lösung.

Sie müssen dafür nichts bezahlen.

Sie brauchen keinen Anwalt.


So erreichen Sie die Schlichtungs·stelle:

E-Mail: ombudsstelle-barrierefreie-it@mags.nrw.de .

Telefon·nummer: 02 11 85 53 451

Piktogramm: Personen sitzen am Tisch und lösen ein Problem.


2023, Medienberatung NRW in Zusammen∙arbeit mit Dirke Hentschel / www.leicht-ist-gut.de. Menschen mit Lern∙schwierigkeiten haben den Text geprüft. Diese Menschen arbeiten bei den Lebenshilfe-Werkstätten in Leverkusen.

Piktogramme ohne direkten Quellenhinweis (ausgenommen Bildschirmaufnahmen der Medienberatung NRW): © Reinhild Kassing.

Seitenanfang ↑